Die Brücke ist fertig! | Dezember 2012

ES IST GESCHAFFT! DIE BRÜCKE ÜBER DEN SUMPF IST FERTIG!
Was für ein Weihnachtsgeschenk: Ein grosses Projekt, das sich insgesamt über vier Jahre hinzog und das Unterstützung von allen möglichen Seiten und sehr viel persönlichen Einsatz forderte, ist fertiggestellt. Die Brücke ist nun nicht nur begehbar, sie passt sich auch perfekt in die Umgebung ein und die rund um den Sumpf ansässige Bevölkerung ist stolz und überglücklich.
Wir gratulieren Jan, der zusammen mit seinem Team, das sich aus lokalen Arbeitern zusammensetzte, dieses grossartige Werk möglich gemacht hat. Mit unendlich viel Engagement und langem Atem und Durchhaltewillen wurde diese Vision Wirklichkeit. Von Herzen vielen Dank auch an Euch alle, die Ihr dieses Projekt finanziell, mit mutmachenden Worten und guten Gedanken begleitet habt.

DSC00506

Die Einweihung wurde am vergangenen Dienstag, 18. Dezember 2012 gefeiert. Hier ein kurzer Erlebnisbericht von Jan:
„Nachdem der Bau der Brücke erfolgreich abgeschlossen werden konnte, sollte auch die zeremonielle Einweihungsfeier ein riesen Erfolg werden. Eigentlich war zu Beginn ein Fest für die am Bau beteiligten Arbeiter und die Dorfältesten geplant, jedoch blieb es nicht bei diesen, denn die Eröffnung der Brücke durch den Provinz-Vorsteher zog ganz viele Leute aus der Umgebung an. Den Leuten bot sich nämlich nun auch gleich die Gelegenheit, ihre Anliegen dem lokalen Verwalter direkt mitzuteilen und sie trugen ihre Bedürfnisse – den Ausbau für die Versorgung mit Trinkwasser, Elektrizität, eine Sekundarschule und eine nahegelegene Klink – vor.
Jedenfalls wurde ein grosses Fest gefeiert und anstatt 30 waren es letzten Endes weit über hundert Festteilnehmerinnen und -teilnehmer. Das entstandene Wirrwarr ist kaum zu beschreiben; besonders das Verteilen des Essens wurde zu einer organisatorischen Herausforderung, die einiges an Improvisation erforderte. Ich für meinen Teil verzog mich irgendwann zu meinen Arbeitern, die derweil bereits auf der Brücke beim gemeinsamen Essen sassen und überliess die Festgesellschaft ihrem Schicksal. Am Ende dieses Tages gingen alle fröhlich und zufrieden ihres Weges – der natürlich über die Brücke führte.“

Fotos von der Einweihungsfeier gibt es hier!

Ein besonderes Dankeschön geht an die Juseso Fricktal, die mit der Spendenaktion „Helfen hilft“ einen entscheidenden Beitrag zur Verwirklichung dieses Projekts geleistet hat!

Advertisements